Philosophie der Ausbildungsarbeit
                  auf dem Grubhof                   


H
orsemanship bedeutet Anstand des Menschen dem Pferd gegenüber!


In jedem Pferd steckt der Wille, seine Aufgabe richtig zu machen. Pflege diesen Willen und fördere ihn täglich!


Glaube nicht, dass es die Aufgabe des Pferdes ist, Dich zu begreifen; es ist vielmehr deine Aufgabe, dich dem Pferd verständlich zu machen!


Achte auf den kleinsten Versuch deines Pferdes, etwas richtig zu machen, und belohne es unmittelbar!


Freue dich an allem, was das Pferd gut macht, und sehe verständnisvoll über die Fehler hinweg. Auf diese Weise wird das Gute besser, und das Falsche verliert sich von selbst!


Je langsamer du einem Pferd etwas beibringst, desto schneller versteht es, was du von ihm erwartest!


Der Umgang und die Arbeit mit dem Pferd müssen seiner Natur entsprechen. Dann geschehen die Fortschritte "über Nacht"!


Don't make it happen, let it happen!


Respektiere die Gefühle deines Pferdes, seinen Übermut, seine Mühe, sich zu konzentrieren, aber auch seine schlechte Laune und seine Ängste!


Reite dein Pferd mit dem ganzen Körper, nicht nur mit deinen Armen und Beinen!


Reiten heisst der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und das ständige Bemühen um gegenseitiges Sich-Verstehen!


Jedes Pferd, mit dem du dich beschäftigst, kann dein Freund sein, wenn du dich darum bemühst!


Aber nur ein Pferd, das dich respektiert, kann dir vertrauen!


 

 

Immer wieder werde ich gefragt, was für Literatur ich zum Studium empfehle.

Die folgende Liste ist eine Zusammenstellung der Werke, aus denen ich selbst sehr viel gelernt habe und deren Autoren meine Philosophie mitprägten:

 

Horsemanship

Ray Hunt: "Think Harmony With Horses"
An In-depth Study of Horse/Man Relationship
1978; Pioneer Publishing Co., Fresno, California

Tom Dorrance: "True Unity"
Willing Communication Between Horse and Human
1987; Give-It-A-Go Enterprises, Tuscarora, Nevada
ISBN 0-944194-01-X

Bill Dorrance: "True Horsemanship through Feel"
1999; Diamond Lu Productions, Novato, California
ISBN 1-892578-00-X

Dr. Stephen Peters & Martin Black: "Evidence-Based Horsemanship"
2012; Wasteland Press, Shelbyville, Kentucky
ISBN 1-60047-685-3

Pferde, Reiten

Dr. Johannes Erich Flade: "Das Araberpferd"
1982; A. Ziemsen Verlag, Wittenberg Lutherstadt
ISBN 0138-1423

Michael Schäfer: "Die Sprache des Pferdes"
Lebensweise und Ausdrucksformen
1984; Rowohlt Taschenbuchverlag GmbH, Reinbek bei Hamburg
ISBN 3 499 17382 4

Hans Joachim Köhler: "Pferdekenner und Fehlergucker"
Kriterien für die zeitgemässe Beurteilung eines Pferdes
1985; Limpert Verlag GmbH, Bad Homburg
ISBN 3 7853 1407 8

Lucy Rees: "Das Wesen des Pferdes"
Persönlichkeit, Entwicklung, Verhalten
1986; Müller Rüschlikon, Zug
ISBN 3-275-00878-1

Sally Swift: "Reiten aus der Körpermitte"
Pferd und Reiter im Gleichgewicht
1997; Müller Rüschlikon, Zug
ISBN 3-275-00956-7/p>

Klassische Reitkunst

James Fillis: "Grundsätze der Dressur und über die Reitkunst"
1894; Olms, Georg, Verlag AG, Hildesheim
ISBN 3-487-08191-1

Francois Baucher: Methoden der Reitkunst nach neuen Grundsätzen
1884; Olms, Georg, Verlag AG, Hildesheim
ISBN 3-487-08160-1

Bertold Schirg: "Die Reitkunst im Spiegel ihrer Meister"
1992; Olms, Georg, Verlag AG, Hildesheim
ISBN 3-487-08286-1

Nuno Oliveira: Notizen zum Unterricht
1998; Olms, Georg, Verlag AG, Hildesheim
ISBN 3-487-08381-7

Nuno Oliveira: Gedanken über die Reitkunst
1999; Olms, Georg, Verlag AG, Hildesheim
ISBN 3-487-08383-3

Nuno Oliveira: Ratschläge eines alten Reiters an einen jungen Reiter
1999; Olms, Georg, Verlag AG, Hildesheim
ISBN 3-487-08384-1

Kurt Albrecht: "Meilensteine auf dem Weg zur Hohen Schule"
1999; Olms, Georg, Verlag AG, Hildesheim
ISBN 3-487-08253-5

Westernreiten

Charles O. Williamson: "Breaking and Training the Stock Horse"
(and teaching basic principles of dressage)
1950; New Plymouth, Idaho
ISBN 9600144-1-1

Ed Connell: "Hackamore Reinsman"
1952; Longhorn Press, Cisco, Texas
ISBN 0-914208-02-9

Ed Connell: "Reinsman of the West"
Bridles and Bits
1964; Wilshire Book Company, Hollywood, California
ISBN 0-87980-333-9

Jack Brainard: "Western Training"
1990; Kierdorf Verlagsbuchhandlung, Wipperfürth
ISBN 3-89118-062-4

Bob Loomis: "Reining"
The Art of Performance in Horses
1991; EquiMedia Corporation, Lomita, California
ISBN 0-9625898-8-8

Al Dunning: "Reining"
The Guide for Training & Showing Winning Reining Horses
1996; Western Horseman Inc., Colorado Springs, Colorado
ISBN 0-911647-39-2

Dick Deller: "One Man's Opinion about Spade Bits and how they work"
2003; From the Horse's Mouth, Wilton, California
ISBN 0-971-4077-1-1

Bobby Ingersoll: "The Legendary California Hackamore & Stock Horse"
2006; Stoecklein Photography & Publishing, Hailey, Idaho
ISBN 1-931153-96-5

Al Dunning and Benny Guitron: "The Art of Hackamore Training"
2012; Western Horseman magazin, Fort Worth, Texas
ISBN 978-0-7627-8056-3

 


Seitenanfang